Österreichischer Bob- und Skeletonverband

Stadionstraße 1/1.OG
Haus des Sports
A-6020 Innsbruck

Benni Maier wieder im Training

Seit Montag läuft für den Bobpiloten die Vorbereitung auf die neue Saison

Die Quarantäne wegen des Coronavirus’ hat nicht zuletzt in Tirol massive Auswirkungen auf den Sport. Nichts desto trotz ist Bobpilot Benjamin Maier am Montag voll in die Vorbereitung für die kommenden Saison angestiegen. Nachdem er auch im vergangenen Jahr häufig mit Verletzungen zu kämpfen hatte, will er im Winter 2020/2021 wieder voll angreifen. „Wir trainieren derzeit natürlich alle unter ganz speziellen Bedingungen. Vor allem mache ich aktuell Stabilisations- und aufbauende Übungen, die ich den geltenden Vorschriften entsprechend zu Hause machen kann. Es gibt aber auch ganz klare Planungen, wie das weitere Training bis Sommer aussehen soll. Je nach Entwicklung in unserem Land müssen diese halt immer wieder neu adaptiert werden“, erklärt Maier.

Der sich abseits des Trainings und vieler administrativer Tätigkeiten auch auf schöne Ostertage mit Frau Elisabeth und Sohn Hendrix Finn freut. „Der Junior ist zum Osternest suchen noch etwas zu klein. Also werde ich es verstecken und dann selber nicht mehr finden“, lacht Maier.
  • Erstellt am .
Österreichischer Bob- und Skeletonverband | Stadionstraße 1/1.OG - Haus des Sports | A-6020 Innsbruck
Tel.: +43 676 70 111 21 - email: