Österreichischer Bob- und Skeletonverband

Stadionstraße 1/1.OG
Haus des Sports
A-6020 Innsbruck

Zweiter Akt in Altenberg

Die Bahn bleibt die gleiche, für Österreichs Skeleton-Herren Florian Auer und Alexander Schlintner gibt’s am Freitag ab 11.30 Uhr aber eine doppelte Herausforderung: Der zweite Weltcup in Altenberg wird nämlich auch als Europameisterschaft gewertet. Am Mittwoch wurde das Abschlusstraining absolviert.

 

Florian Auer: „Es ist im Training recht gut gelaufen. Wir haben noch etwas am Material getüftelt. Es wird wohl etwas kältere Bedingungen geben. Letztlich muss ich einfach so schnell als möglich starten und sauber fahren.”

 

Alexander Schlintner: „Im Training ist es im Vergleich zur Vorwoche nach vorne gegangen, ich bin besser auf Linie gekommen. Jetzt muss ich es im Rennen am Freitag bestätigen.”

Foto: IBSF

  • Erstellt am .
Österreichischer Bob- und Skeletonverband | Eduard-Bodem-Gasse 6 / 3.OG | A-6020 Innsbruck
Tel.: +43 676 70 111 21 - email: office@bobskeleton.at