Österreichischer Bob- und Skeletonverband

Stadionstraße 1/1.OG
Haus des Sports
A-6020 Innsbruck

The road to Peking 2022

Der vergangene Winter verlief für das Bob-Team um Pilot Benjamin Maier überaus erfolgreich – mit der Silbermedaille im Viererbewerb bei der WM in Altenberg als absolutes Highlight. Inzwischen sind die Parade-Athleten freilich schon wieder voll fokussiert, denn bei den Olympischen Winterspielen in Peking 2022 soll es wieder Edelmetall geben.

„Wir sind Ende März wieder ins Training gestartet, geben alle richtig Vollgas”, sagt Maier. Gearbeitet wird jetzt noch rund zwei Wochen an den Basics (unter anderem am Muskelaufbau), danach folgt der nächste Schublehrgang, ehe es in eine kurze Sommerpause geht.

Danach spielt’s dann richtig Granada. Maier: „Anfang Juli starten wir das richtig scharfe Training mit vielen spezifischen Einheiten. Da lassen wir es ordentlich krachen. Wir freuen uns schon riesig darauf.”

Foto: OEBSV
  • Erstellt am .
Österreichischer Bob- und Skeletonverband | Stadionstraße 1/1.OG - Haus des Sports | A-6020 Innsbruck
Tel.: +43 676 70 111 21 - email: